Bahn in Betrieb

2012

Neuer Antrieb für die Bergebahn

Jede der beiden Fahrtbahnen verfügt über eine Bergebahnkabine mit einem Fassungsvermögen von 15 Personen. Die Bergebahn kann mit einem völlig unabhängigen Antrieb bewegt werden. Die bis anhin elektrisch betriebene Antriebseinheit wurde durch zwei unabhängige Hydraulikantriebe ersetzt.

/