Bahn in Betrieb

Laternliweg

Schwaegalp Laternliweg

Naturnah – unverfälscht. Ein funkelnder Abend!

Romantische Winterwanderungen auf dem beleuchteten Laternliweg mit anschliessendem gemütlichem Fondueplausch – es erwartet Sie Ihr persönliches Wintermärchen! Der Laternliweg auf der Schwägalp ist von November bis März nach dem Eindunkeln geöffnet. Während des Spaziergangs durch den NaturErlebnispark geniessen Sie die romantische Atmosphäre auf dem von unzähligen Petroleumlampen beleuchteten und präparierten Weg durch verschneite Wälder.

Öffnungszeiten
Beleuchtet ist der Weg ab dem 28. November 2024 bis zum 8. März  2025 jeweils vom Donnerstag bis Samstag.
Am Freitag und Samstag führt der beleuchtete Laternliweg bis zum Gasthaus Passhöhe.

Wichtige Hinweise

  • Wir bitten Sie, bei Glättegefahr und Dunkelheit das Schlitteln zu unterlassen.
  • Trotz Präparierung sind rutschige Stellen möglich.
  • Wir empfehlen Ihnen gutes Schuhwerk mit Profilsohle und idealerweise mit Spikesüberzug zu tragen.
  • Hunde sind jederzeit an der Leine zu führen.
  • Bei böigem, stürmischem Wetter ist der Laternliweg nicht beleuchtet.

Laternlibar
Wärmen Sie sich mit einem heissen Getränk in der Laternlibar auf. Die Laternlibar hat freitags und samstags von 17.00 bis 20.00 Uhr für Sie geöffnet sowie über Weihnachten und Neujahr täglich.

Gemütliches Fondue im Anschluss
Verbinden Sie den romantischen Spaziergang mit einem feinen Fondue im «Säntis – das Hotel» oder im Gasthaus Passhöhe. Reservationen erforderlich!

Erlebnis Fonduebar (6-30 Personen)

Normale Aperitifs sind Ihnen zu langweilig?

Kommen Sie mit verschiedenen Teilnehmern ins Gespräch, während Sie ein feines Käsefondue an der Fonduebar geniessen. Unsere rustikale Laternlibar auf der Schwägalp eignet sich für dieses Erlebnis hervorragend.

Exklusiver Genuss für Gruppen ab 20 Personen
Für grössere Gruppen beleuchten wir den Laternliweg an Ihrem Wunschdatum auch ausserhalb der veröffentlichten Zeiten. Ein Besuch in der Laternlibar oder ein traditionelles Fondue rundet Ihr Gruppenerlebnis ab. Das Platzangebot im Gasthaus Passhöhe ist auf 75 Personen beschränkt, grössere Gruppen empfangen wir gerne im Restaurant «Säntis – das Hotel».

Preise
Extra-Beleuchtung pro Gruppe: CHF 230.00
Extra-Beleuchtung pro Gruppe bis Gasthaus Passhöhe: CHF 350.00
Extra-Beleuchtung pro Gruppe bis Gasthaus Passhöhe (Donnerstag): CHF 120.00

Impressionen

/