Der NaturErlebnispark vereint Tourismus, Forschung und Naturschutz. In einer der schönsten Naturkulissen Europas bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für geführte Exkursionen, spannende Rahmenprogramme oder auch Unterricht unter freiem Himmel.

 

NaturErlebnispark

Die Karte zeigt Ihnen den Verlauf sämtlicher Themenwege sowie den Standort aller Infotafeln im NaturErlebnispark. Alle Themenwege sind miteinander verbunden und können beliebig kombiniert werden. Alle Wege sind als gepflegte Rundwege angelegt und mit Wegweisern markiert. Die Spazier- bzw. Wanderzeit zurück zum Ausgangspunkt ist visualisiert, sodass die Distanzen überschaubar sind.

Übersichtskarte

Im NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis treffen Naturforscher und Sennen ebenso aufeinander wie nachgiebiger Moorboden auf steinharten Fels. Die spannende Mischung lockt nicht nur Touristen an, sondern ist auch Heimat für bedrohte Arten wie das Auerhuhn.

Wandertipp Naturerlebnispark

Gruppen im NaturErlebnispark

 

Der NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis und seine Themenwege bringen Ihnen eine einzigartige Naturlandschaft näher. Kleine und grosse Entdecker erfahren hier Interessantes über die Moore, den Wald, die Sennen, ihre Traditionen und vieles mehr.

Im NaturEerlebnispark bieten wir auch Führungen für Gruppen von 8 bis 20 Personen an! Im Flyer finden Sie dazu die Angebote.

Abendwanderungen

Wandern auf der Schwägalp ist abends ein besonderer Genuss. Lassen Sie den Arbeitsalltag hinter sich und entdecken Sie unter kundiger Wanderleitung die wunderbare Flora und Fauna. Stöcke und Stirnlampen können Sie im Shop in der Talstation mieten.

Dauer: 2.5 Stunden
Gruppengrösse: 5 – 15 Personen
Treffpunkt: Vor dem Hotel
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, der Witterung entsprechende Bekleidung, Stirn- oder Taschenlampe

CHF 240.00 EUR 203.40 pro Gruppe für die Abendwanderung mit einem Wanderleiter
CHF 7.00 EUR 5.95 Mietpreis pro Person für Stöcke