Einkehren auf dem Säntis

Erleben Sie, wie in den Gastronomiebetrieben und dem Hotel der Säntis-Schwebebahn AG für das leibliche Wohl gesorgt wird. Wanderer, Motorradfahrer, Mountainbiker, Wellnessgäste oder Seminarteilnehmende – das Gästeaufkommen auf dem Säntis und der Schwägalp ist vielfältig. Und ebenso ihre Bedürfnisse. Unsere Mitarbeiter kümmern sich um die spezifischen Anliegen und Wünsche der Gäste. Nach dem Start im «Säntis – das Hotel» und der Neueröffnung des Gasthauses Passhöhe konnte im vergangenen Sommer das umgebaute Terrassenrestaurant in Betrieb genommen werden – ein wichtiger Meilenstein in der Umsetzung des neuen Gastronomiekonzeptes. Die verschiedenen Aufgabenbereiche der Gastronomie und Hotellerie haben wir für Sie filmisch festgehalten.

Gastronomie und Hotellerie

Geschäftsbericht 2018

Informationen und Fakten über das Wetter am Säntis – vom  Regen über dem Nebel bis zum Sonnenuntergang.

Säntis - Der Wetterberg

Was interessiert Menschen mehr als das Wetter! Es beeinflusst unser Leben wie kaum sonst etwas. Besonders unsere Freizeit wird vom Wetter geprägt. Deshalb wird die Wetter-Cam auf dem Säntis pro Jahr tausendfach aufgerufen. Auch für den Säntis spielt das Wetter eine zentrale Rolle. Zum einen werden hier seit 1882 vielfältige Wetterdaten aufgezeichnet und an Meteo-Dienste zur Auswertung weitergeleitet und zum anderen bestimmt das Wetter auch darüber, wie viele Gäste wir an einem bestimmten Tag begrüssen dürfen.

Erleben Sie ab dem Sommer 2019 die einmalige Erlebniswelt «Säntis – das Wetter» zum Thema «Wetter, Wetterphänomene und 360° Panorama». Sie erwartet eine spannende, interaktive Wetterwelt mit vielen erlebbaren Wetterphänomenen auf dem Säntisgipfel.

Geschäftsbericht 2018

Säntis - der Wetterberg

Geschäftsbericht 2017

Ein Blick hinter die technischen Kulissen der Sänis-Schwebebahn

Geschichten vom Unterhalt der Säntis-Schwebebahn

Geschichten von Unterhalt von Bahn und Gebäuden bis zur Abfallentsorgung und Schneeräumung.
Ein Betrieb wie der Säntis ist komplex. Schwebebahn, Restaurants, Hotellerie und eine Umgebung, die den Gästen ein Naturerlebnis pur bietet, da muss alles stehts tadellos funktionieren. Meistens interessiert es wenig, wie das garantiert werden kann und doch, wenn man genauer hinschaut, wird es interessant.

Fotograf und Filmemacher Thomas Rickenmann aus Wattwil hat die Arbeiten in Bild und Ton und Film festgehalten.

Geschäftsbericht 2017

 

 

 

 

Geschäftsbericht 2016

Die Mitabeiter der Säntis-Schwebebahn – täglich im Einsatz für das Wohl der Gäste und für einen einwandfreien Betrieb.

Bekannt und doch immer wieder neu. Die Schwägalp und der Säntis

Der Säntis mit seinen verschiedenen Facetten ist auf den ersten Blick bekannt. Schaut man genauer hin, dann entdeckt man leicht Neues, Faszinierendes, ja Unbekanntes. Und wenn ein Mit­arbeiter wie Gust Broger, der seit 27 Jahren für den Säntis arbeitet, einen führt, zeigt und erzählt, dann gilt das in ganz besonderem Masse. Gust nimmt uns mit auf einen Fussmarsch von der Schwägalp auf den Säntis-Gipfel.

Fotograf und Filmemacher Thomas Rickenmann aus Wattwil hat den Aufstieg von der Schwägalp auf den Säntis in Bild und Film festgehalten.

Geschäftsbericht 2016