Train in operation Ascent rides: 07.30 – 18.00 / Descent rides: 07.30 – 18.30

Säntis Summit

Tickets

Die Transformation in der Wirtschaft findet jetzt statt.
Sichere dir dein Ticket und sei dabei bei beim Säntis Summit.

Das Transformationsforum.
Wo Köpfe Zukunft schaffen.

Die Welt ist im Umbruch mit enormen Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Pioniere und Macher gestalten die Zukunft.

Der Bestsellerautor, Reza Razavi, gilt als einer der führenden Transformationsexperten der Gegenwart. Er sieht die Transformation als das wichtigste Thema an, das uns heute im Spannungsfeld von Geschäftsmodell, Technologie und Gesellschaft beschäftigt.

Einfach weiter wie bisher vermag in der Wirtschaft vielleicht noch die Gegenwart zu optimieren. Gerade wirtschaftliche Transformation schafft jedoch Neues, Anderes und Wohlfahrt.

Die Transformation in der Wirtschaft findet jetzt statt. Für jede Unternehmerin und jeden Unternehmer besteht Wandel nicht nur in Form von Risiken, sondern insbesondere auch in Form von Chancen – selbst wenn in manchen sozialen Medien wiederholt Drohbilder gezeichnet werden.

Die Vorstellung, dass eine einmalige Transformation zu einem stabilen Zustand führt, ist überholt. Viele Unternehmen haben als Folge des technischen Wandels gelernt, ständige wirtschaftliche Übergänge als natürlichen Rhythmus zu begreifen und sich darauf auszurichten.

Veranstalter

Säntis Summit

Date
5. November 2024

Town/city
Säntis – der Berg

Kosten
CHF 460 regulär
CHF 240 Juniors

Ein Mehrwert für alle.

Warum Transformation, Säntis und Ostschweiz?

Die Wirtschaftsgeschichte der Ostschweiz zeigt eindrücklich, dass auf die Dauer nur überleben kann, wer sich proaktiv anpasst. Und genau darum geht es: In den vergangenen 200 Jahren hat sich die Ostschweizer Wirtschaft mehrfach neu erfinden müssen. Sie hat dies mehr als gut geschafft und fast ausnahmslos, ohne systematische Arbeitslosigkeit zu produzieren.

Transformation hat gerade in der von KMU geprägten Ostschweizer Wirtschaft mit ihrer sehr hohen Exportquote eine lange Tradition. Die Ostschweizer Wirtschaft stellt sich seit Jahrzehnten verstärkt dem globalen Wettbewerb.

Genau daher ist der proaktive Wandel entscheidend. Nur dieser schafft robuste wirtschaftliche, gesellschaftliche und technologische Zukunftsperspektiven.

An wen richtet sich der Säntis Summit?

  • Wir sprechen mit Fokus KMU (aber nicht ausschliesslich), meinungs- und umsetzungsstarke Eigentümer, Verwaltungsräte, Geschäftsleitungen, Entscheider und Strategen aus der Realwirtschaft an.
  • Persönlichkeiten, welche die Geschäftsmodell-Transformation in ihren Firmen und Organisationen angehen möchten.
  • Unternehmen, die sich in disruptiven Wertschöpfungsketten sowie Branchen in grundlegendem Strukturwandel befinden.
  • Köpfe, die Erfahrungswissen und Netzwerk im Bereich Transformation suchen – beispielsweise für gemeinsame Projekte oder den Aufbau eigener Ökosysteme.

Was bietet der Säntis Summit?

Köpfe, die inspirieren und bewegen. Der Säntis Summit ist ein inspirierender Kraftort für Ideen, Wissen und Netzwerk. Wir bieten in Zeiten des Umbruchs jede Menge positive Energie, Wissen und Netzwerk in einer inspirierenden, wunderschönen Umgebung.

Am Säntis Summit zeigen wir Ihnen in Form von Beispielen und wertvollem Praxiswissen, wie das Transformationshandwerk konkret geht.

Wir vermitteln den Teilnehmenden an diesem Praktiker-Tag neue Perspektiven sowie Denkansätze und laden sie dazu ein, die immer wiederkehrenden Muster von Transformation besser zu verstehen. Auf dieser Grundlage überwinden wir gemeinsam das Verharren im Hier und Jetzt und gestalten die (Wirtschafts-)Welt von morgen aktiv mit.

3 Impulsreferate

Substanz und Inspiration vermitteln drei Impulsreferate zu folgenden tiefgreifenden Themen:

Impuls 1 – Prof. Dr. Caspar Hirschi
Die Erfolgsgeschichte von Innovation: die Rolle der Wirtschaft in der Politik, grenzüberschreitende Weitsicht und lokales Handeln

Impuls 2 – Brigadier Christoph Roduner
Geopolitik und Transformation der Armee und Lehren daraus für KMUs

Impuls 3 – Dr. Nathalie Casas
Zukunftsfähigkeit von KMUs: Bereits verfügbare Technologien für die Herausforderungen sowohl für die Gesellschaft als auch für Firmen

6 Fokusgruppen

Chancen, Möglichkeiten und Szenarien vertiefen wir im Werkstattformat in zwei Fokusrunden mit je sechs Fokus-Gruppen:

  • Transformation in Energie & Umwelt: Wasserstoff, CO2-Reduktion und Umwelt-Reporting für KMU konkret
  • Transformation von Mobilität und postfossile Raumnutzung
  • Menschen, Lebensraum und Tourismus heute und in Zukunft
  • Zukunft des Bauens und Infrastruktur
  • Technologietransfer – Zukunft sichern mit neuen, heute verfügbaren Technologien für KMUs
  • Innovationsbeschleuniger – wie Inkubatoren neuen Ideen zum Durchbruch verhelfen

Sie können jeweils zwei Fokusthemen wählen, welche wir in zwei Fokusrunden vertiefen.

Nachhaltiges TUN und Wirkung – wir zeigen, wie Transformation konkret geht.

Weitblick
Austausch mit führenden Köpfen auf Augenhöhe und Horizonterweiterung

Wissen
Werkzeuge, Handlungskompetenzen und Praxiswissen

Umsetzung
Zugang zu Community mit Workshops und Verbündete finden für Allianzen, Ausbau des eigenen Ökosystems und allenfalls Projektpartnerschaften

Was bewirkt der Säntis Summit, was nehmen Sie mit?

Viele reden von Wandel – wir machen: An diesem Tag zeigen führende Köpfe den Teilnehmenden, wie sie Chancenpotenziale konkret und systematisch erschliessen können.

Der Säntis Summit ist also auch ein Lehrtag, welcher gewinnbringende Kompetenz vermittelt. Heute wissen wir, Transformation braucht Orientierung. Das Gute ist, wirtschaftliche Transformation können wir mit einem strukturierten Vorgehen aktiv gestalten und selbst Umbrüche müssen nicht einfach passiv hingenommen werden.

Selbstverständlich erfordert dies meist nicht nur eine Anpassung der betrieblichen Prozesse, sondern oftmals muss das Geschäftsmodell umgebaut werden. Haltung ist in Zeiten des Umbruchs entscheidend und es ist zentral, die Mitarbeitenden auf die unternehmerische Reise mitzunehmen. Wie wir in unserer täglichen Praxis sehen, sind die eigenen Mitarbeitenden bei erfolgreichen Firmen immer eine unbezahlbare Quelle nicht nur für Wissen, sondern auch für Aufbruchstimmung. Erfolgreiche Transformation ist fast immer ein Gemeinschaftsprojekt.

Wir zeigen Stellhebel und Herangehensweisen, wie Transformation im eigenen Unternehmen gelingt.

Wer steht hinter dem Säntis Summit?

Starke Partner mit Leistungsausweis am Thema im Zusammenspiel:

Transformatoren
Führende Köpfe aus Industrie, Dienstleistung, Gewerbe sowie Wissenschaft und Gesellschaft

Know-how Partner

  • Universität St.Gallen
  • Empa
  • Schweizer Armee

Wirtschaftspartner

Programm

ab 11.00 Uhr

Eintreffen auf der Schwägalp, Empfang, Bergfahrt auf den Gipfel

ab 11.30 Uhr

Stehlunch auf dem Säntis

13.00 Uhr

Eröffnung und Begrüssung

Warum Transformation? Von der Output- zur Impact-Ökonomie und wie führende Köpfe diese gestalten.

13.15 Uhr

Impuls 1 – Prof. Dr. Caspar Hirschi, Uni St.Gallen
Die Erfolgsgeschichte von Innovation: die Rolle der Wirtschaft in der Politik, grenzüberschreitende Weitsicht und lokales Handeln

Impuls 2 – Brigadier Christoph Roduner
Geopolitik, Transformation der Armee und Lehren daraus für KMU

Impuls 3 – Dr. Patrick Wäger, Empa
Zukunftsfähigkeit von KMU: verfügbare Technologien für die Herausforderungen von Unternehmen und Gesellschaft

15.00 Uhr

Fokusrunden 1 & 2 mit Pause und Wechsel

Ausgewiesene Experten konkretisieren in Fokusgruppen im Barcamp Format folgende Themen (Teilnehmer wählen 2 Themen):

  • Transformation in Energie & Umwelt: Wasserstoff, CO2-Reduktion und Umwelt-Reporting für KMU konkret
  • Transformation von Mobilität & postfossile Raumnutzung
  • Menschen, Lebensraum & Tourismus heute und in Zukunft
  • Zukunft des Bauens & Infrastruktur
  • Technologietransfer – Zukunft sichern mit neuen, verfügbaren Technologien für KMUs
  • Innovationsbeschleuniger – wie Inkubatoren neuen Ideen zum Durchbruch verhelfen

17.30 Uhr

Impuls 4 – Transformations-Know-how

Transformationshandwerk konkret anhand von Praxisbeispielen

 

18.30 Uhr

Ergebnisse und Commitment
Transformations-Initiativen, die sich konkret aus dem Säntis Summit entwickeln

ab 19.30 Uhr

Kulinarischer Ausklang
Informeller Austausch und Vertiefung beim gemeinsamen Abendessen

ca. 22.00 Uhr

Talfahrt, fakultativer und gemütlicher Ausklang an der Bar

Danach Heimkehr nach Hause oder fakultative Übernachtung im
Drei-Sterne-Superior-Hotel «Säntis – das Hotel» mit Frühstück
und Zugang zu Wellness

am nächsten Morgen

Frühstück auf der Schwägalp und anschliessende Heimreise

Am Abend wie auch am folgenden Vormittag stehen Ihnen
Arbeits- respektive Meeting-Räume für spontane Meetings oder
Besprechungen zur freien Verfügung.

Impulsgeber/-innen zum Transformationshandwerk

Dr. Caspar Hirschi

  • Professor für Allgemeine Geschichte
  • Universität St.Gallen School of Humanities and Social Sciences

Zukunft hat Herkunft – Wissenschaft und Politik in Geschichte und Gegenwart

Die Ostschweizer Wirtschaft war in den letzten 200 Jahren Weltmeister in Sachen Anpassungsfähigkeit und hat sich mehrfach neu erfunden.

Dr. Patrick Wäger

  • Leiter Technologie und Gesellschaft Laboratorium der Empa
  • Mitglied Executive Board of the World Resources Forum Association (WRFA)

Materialien und Technologien für eine nachhaltige Zukunft der Ostschweizer KMUs.

Die Empa produziert permanent relevante anwendungsorientierte Forschung auf Weltklasseniveau: Wie sich KMUs damit noch fitter für die Zukunft machen können.

Brigadier Christoph Roduner

Kommandant Mechanisierte Brigade 11, verantwortlich für die Ausbildung in der Fähigkeit zur Planung und Führung von Einsätzen zur Abwehr eines militärischen Angriffs und zur Existenzsicherung im Inland. Christoph Roduner ist einer der Transformatoren der Armee.

Was KMUs in Sachen Transformation von der Armee lernen können:

  • Wie vorgehen, wenn es schwierig wird
  • 80% der Erstinformationen sind häufig falsch
  • Globales Spiel verstehen und Ableitungen daraus für das tägliche TUN

Moderation

Christine Maier

Christine Maier schöpft aus 30 Jahren Erfahrung als Fernsehmoderatorin im In- und Ausland sowie als Moderatorin bedeutender Wirtschaftsevents und als Unternehmerin.

Als Chefin von TV-Sendungen sowie Chefredaktorin hat sie Themen gesetzt.

Christine Maier hat die Fähigkeit, komplexe Themen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Tickets

Sei dabei und überwinde gemeinsam mit vielen anderen ambitionierte Teilnehmende das Verharren im Hier und Jetzt und gestalte die (Wirtschafts-)Welt von morgen aktiv mit.

CHF 460

Package-Preis
inkl. Getränke, gesamter Verpflegung, Abendessen sowie Berg- und Talfahrt

CHF 230

Package-Preis für Juniors bis 35 Jahre
inkl. Getränke, gesamter Verpflegung, Abendessen sowie Berg- und Talfahrt

Saentis peak view summer

Möchten Sie Ihre Zukunftshoffnung mitnehmen?

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann ein Talent für die Zukunft zum Sonderpreis von CHF 100 mitnehmen.
(pro teilnehmende Person nur einmal möglich, bis max. 25 Jahre)

A venue like no other

Der Gipfel des Säntis hat seit Jahrhunderten eine Ausstrahlungskraft weit über unsere Region hinaus. Das macht ihn zu einem aussergewöhnlichen Ort für Konferenzen mit Weitblick – für die Zukunft der Ostschweiz und weit darüber hinaus.

Unbeschwert durch den Tag

Möchten Sie den Tag unbeschwert geniessen? Nutzen Sie unser Spezialangebot und übernachten Sie im «Säntis – das Hotel» auf der Schwägalp.

Am Abend wie auch am folgenden Vormittag stehen Ihnen Arbeits- respektive Meeting-Räume für spontane Meetings oder Besprechungen zur freien Verfügung.

Wir bieten Ihnen ein Hotelzimmer zu folgenden Vorzugskonditionen an:

Doppelzimmer zur Alleinbenützung für CHF 151.00
pro Zimmer/Nacht

Doppelzimmer für CHF 222.00 pro Zimmer/Nacht

Leistungen:

  • Übernachtung im Standard Doppelzimmer
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • Benutzung des Wellnessbereiches
  • Zugang zu Arbeits- respektive Meeting-Räume

Prices and rates are subject to change. All prices include VAT.
*Plus tourist tax of CHF 3.50 per person/night.

Kontaktieren Sie uns direkt per Telefon (071 365 66 00) oder per Mail () und reservieren Sie ein Zimmer.
Geben Sie bei Ihrer Buchung das Stichwort «Säntis Summit» an.

Bösch, Sarah

Contact

Für weitere Auskünfte dürfen Sie sich gerne bei Sarah Bösch melden.

Sarah Bösch
Leiterin Event- und Gästemanagement
Phone +41 71 365 65 48

/