Der Säntis liegt in der Ostschweiz. Nachfolgend finden Sie alle Details zur Anreise auf die Schwägalp, welche die Talstation der Säntis-Schwebebahn beheimatet.

Die Schwägalp ist das ganze Jahr auf gut ausgebauten und im Winter geräumten Strassen zu erreichen.

Anreise mit dem Auto/Car

  • Anreise ohne Autobahnvignette möglich
  • Das ganze Jahr über gut geräumte Strassen
  • Genügend kostenlose Parkplätze bei der Talstation
  • Zwei Behinderten-Parkplätze direkt bei der Talstation der Säntis-Schwebebahn
  • Reisebusse können direkt bei der Talstation parkieren

Anfahrt
aus Zürich 1.30h 101km
aus München 3.15 h 252km

Anreise mit öffentlichem Verkehrsmitteln

Der Säntis liegt in der Ostschweiz. Nachfolgend finden Sie alle Details zur Anreise auf die Schwägalp, welche die Talstation der Säntis-Schwebebahn beheimatet. Die Schwägalp ist das ganze Jahr auf gut ausgebauten und im Winter geräumten Strassen zu erreichen.

  • Per Zug nach Urnäsch oder Nesslau
  • Anschliessend mit dem Postauto bis zur Schwägalp

SBB – Schweizerische Bundesbahnen
Informationen zu den Fahrzeiten, Verbindungen und Dienstleistungen finden Sie unter www.sbb.ch.

Routenplaner / Strassenbericht / Vignette

Der Säntis ist schwer zu übersehen - und die Schwägalp leicht zu erreichen. Hier finden Sie Informationen, die Ihnen die Anreise zur Schwägalp erleichtern.

 Planen Sie Ihre individuelle Reiseroute online mit Google Maps.

Strassenbericht

Detailinformationen, Routenbeschreibungen und aktuelle Verkehrsinformationen auf den Strassen erhalten Sie beim TCS.

Vignetten

Autobahnvignetten in der Schweiz

In der Schweiz wird für die Autobahnstrecken eine Vignette benötigt. Die Schwägalp erreichen Sie auf Landstrassen auch ohne Vignette.
Gültig in der gesamten Schweiz
Erhältlich bei Tankstellen
Ein Kalenderjahr (Januar bis Januar) gültig