Romantische Winterwanderungen auf dem beleuchteten Laternliweg, Nordic Walking oder Schneeschuh-Laufen mit gemütlichem Fondueplausch − hier finden Sie Ihr Wintermärchen!

In der kalten Jahreszeit beschert Ihnen das Wetter auf dem Säntis, dem höchsten Berg der Ostschweiz, unvergessliche Augenblicke: von strahlender Wintersonne bis zum dramatischen Schneetreiben.

Laternliweg Schwägalp

Der romantische Laternliweg ist vom 17. November 2016 bis März 2017 nach dem Eindunkeln beleuchtet, beim „Säntis – das Hotel“ jeweils am Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend; über Weihnachten und Neujahr sogar täglich. Am Freitag und Samstag führt der beleuchtete Laternliweg bis zum Gasthaus Passhöhe.

Während des Spaziergangs durch den NaturErlebnispark Schwägalp Säntis geniessen Sie den von unzähligen Petroleumlampen beleuchteten und präparierten Weg, verschneite Wälder und die romantische Atmosphäre. Zwischendurch wärmen Sie sich mit einem heissen Punsch auf und lassen den Abend bei einem gemütlichen Fondue- oder Racletteplausch im Gasthaus Passhöhe oder
im Säntis – das Hotel ausklingen.

Öffnungszeiten/Beleuchtung
Beim Hotel auf der Schwägalp: jeden Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend
Zum Gasthaus Passhöhe: jeden Freitag- und Samstagabend

Gehzeit Rundwanderweg
ca. 40 Minuten

Hinweis
Bei böigem, stürmischem Wetter ist der Laternliweg nicht beleuchtet.

Weitere Informationen

Tischreservation für Individualgäste
Im „Säntis – das Hotel“, Schwägalp: Tel. +41 71 365 66 00
Im Gasthaus Passhöhe: Tel. +41 71 365 65 60 (Freitag und Samstag geöffnet)

Tischreservationen für Gruppen ab 10 Personen
Säntis Event Team, Tel. +41 71 365 65 45, event@saentisbahn.ch

 

Schneeschuh-Laufen

Einst hat ein bekannter Bergsteiger auf die Frage „Warum steigen Sie auf Berge?“ geantwortet: „Weil sie da sind!“ Es gibt aber noch andere Gründe, warum sich ein Abstecher in die faszinierende Appenzeller Bergwelt lohnt. Schneeschuh-Laufen ist ökologisch, gesund und ein Labsal für die Seele und es ist eine Möglichkeit, intensive Naturerlebnisse zu geniessen. Machen Sie doch einen Streifzug mit den Schneeschuhen durch unsere Winterlandschaft! Wir sind überzeugt, dass Sie so richtig Lust auf Berge und Natur bekommen. Und das nicht nur weil sie da sind!

An der Réception des Säntis- das Hotel sind Mietgegenstände erhältlich!

Miete Schneeschuhe und Stöcke

Preise Erwachsene
1/2 Tag: CHF 10.00 EUR 9.10
1 Tag: CHF 19.00 EUR 17.25

Preise Kinder
1/2 Tag: CHF 5.00 EUR 4.55
1 Tag: CHF 10.00 EUR 9.10

Miete Stirnlampe
CHF 7.00 EUR 6.35

Hinweis: Tragen Sie immer festes und wettertaugliches Schuhwerk.

Alle Preise inkl. MwSt., Preis- und Kursänderungen für alle Angebote vorbehalten.

Kontakt
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben:
Tel. +41 71 365 66 00
hotel@saentisbahn.ch

Wandern

Erleben Sie den Winter von seiner schönsten Seite in einer der traumhaftesten Winterlandschaften Europas: Das weite Netz von Wanderwegen ist auch im Winter hervorragend gepflegt und lädt zu idyllischen Spaziergängen und anspruchsvollen Touren ein, zum Beispiel auch durch den NaturErlebnispark.

Kartenmaterial
Bestellen Sie in unserem Online-Shop Kartenmaterial mit Wanderrouten und vielem mehr!

Kontakt
Für ergänzende Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Tel. +41 71 365 65 65
kontakt@saentisbahn.ch

Nordic Walking

Auch im Winter bieten die zwei lokalen Trails des Nordic Fitness Center Schwägalp einzigartige Erlebnisse für Walker, denn das weite Netz auf 1’352 m ü. M. ist hervorragend gepflegt und führt an einmalig schöne Orte. Besonders gut tut danach ein Fondue oder ein heisser Punsch
im „Säntis – das Hotel“ oder im Gasthaus Passhöhe.

Miete Nordic Walking Stöcke
Nordic Walking Stöcke können an der Réception im Säntis- das Hotel gemietet werden.
Preis pro Person CHF 7.00 EUR 6.35

Kontakt
Für ergänzende Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Tel. +41 71 365 66 00
hotel@saentisbahn.ch

Säntis Skiabfahrten

Die Abfahrten vom Säntis sind nicht markiert, präpariert oder kontrolliert und nur für geübte Fahrer geeignet. Bei schwierigen Einstiegs- oder Witterungsverhältnissen und ab Stufe 3 (erheblich) des Lawinenbulletins werden keine Skifahrer mit der Schwebebahn transportiert.

Abfahrten
– von Stütze 2 ins Toggenburg
– vom Säntisgipfel nach Wasserauen
– vom Säntisgipfel nach Brülisau mit zwei Zwischenaufstiegen; zum Bötzelsattel (ca. 1 Std.) und mit kleinem Aufstieg zum Widderalpsattel
– vom Säntisgipfel über den Rotsteinpass ins Toggenburg mit einem Aufstieg von ca. 1 1/2 Std. von der Meglisalp zum Rotsteinpass

Preise Schwebebahn
Preisinformationen

Auskunft
Wetter- und Schneeverhältnisse sowie die Lawinensituation

Schlitteln

Alle Winterwanderwege sind auch mit dem Schlitten benutzbar. Sehr geeignet ist die Winterwanderroute von der Schwägalp zur Steinfluh (Postauto-Haltestelle). Nach einer etwa 20minütigen Wanderung auf dem präparierten Winterwanderweg zu den Alphütten von „Siebenhütten“ können Kinder und Familien mit Schlitten und Bob eine gemütliche, ungefährliche Schlittenabfahrt geniessen.

Miete Schlitten
Schlitten können an der Réception im Säntis- das Hotel gemietet werden.

Preise
– 1/2 Tag CHF 5.00 EUR 4.15
– 1 Tag CHF 10.00 EUR 8.25

Auskunft
Wenden Sie sich für weitere Informationen an uns!
Tel. +41 71 365 66 00
hotel@saentisbahn.ch

Gruppenangebote

Diese Angebote sind auch für Gruppen zu speziellen Konditionen erhältlich. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rahmenprogramme. Gerne unterstützt Sie auch unser Event-Team.

Impressionen